Freihof Germen in Nesslau im Toggenburg

Hinter mancher unscheinbaren Fassade im Toggenburg verstecken sich Spitzenleistungen. Das Gasthaus „Germen“ ist ein Beispiel dafür. Um das zu beweisen, möchten euch Vreni und Stefano mit italienischen Köstlichkeiten im Toggenburg verwöhnen. Am Wanderweg zwischen Nesslau und Stein liegt das Gasthaus Freihof. Die Gaststube ist schlicht, aber mit altem Charme. Die Speisekarte richtet sich nach den Jahreszeiten und die Produkte kommen vorwiegend aus der Region. So stammt das Fleisch zum Teil aus der eigenen Tierhaltung und Gemüse, Kräuter und Früchte werden im eigenen Garten gezogen. Im Sommer lädt der Garten mit seinem Baumbestand zum Verweilen ein. Den Freihof erreicht man per Bus in fünf Minuten ab Bahnhof; steigen Sie an der Haltestelle Germen aus.

Aktuell: 

 

Angebot  Sommerboten 

Samstag 12. September, Kulinarischer Leseabend

Bea Akermann liest russische Märchen

Menu zum kulinarischen Leseabend Samstag 12

Anmeldung unter www.bibliothek-nesslau.ch